Was sind Yorck Mitgliedschaft und Yorck Unlimited?

Mit jeder Mitgliedschaft verbunden ist ein Yorck-Konto: Ein einmaliger Nutzername sowie ein Passwort ermöglichen die Verwaltung aller Kartenkäufe, Freikarten, der Mitgliedschaft selbst, der Zahlungsdaten sowie die Nutzung des Streaming-Portals Yorck on Demand. Damit die Identifikation einwandfrei möglich ist, kann jede E-Mail-Adresse nur einem Konto zugewiesen werden.

Mitgliedschaft

In ihrer  kostenlosen Basis-Variante tritt die Mitgliedschaft an Stelle der Yorck-Karte und berechtigt zum Sammeln von Punkten, und zwar ganz gleich, ob an der Kinokasse oder im Netz. Für den Gebrauch im Kino gibt es weiterhin eine Karte (fürs Portemonnaie oder in unserer App). Im Internet genügt es, mit dem persönlichen Yorck-Konto eingeloggt zu sein.

Punkte können nicht nur für die eigene Kinokarte, sondern auch für Snacks und Getränke sowie weitere Kinokarten im gleichen Kaufvorgang gesammelt werden. Pro Euro Umsatz gibt es einen Punkt, mit 100 Punkten gibt es eine Kinokarte. Die Freikarte kann nun auch online eingelöst werden. Gesammelte Punkte verfallen nie, solange wenigstens eine punktefähige Transaktion in 24 Monaten erfolgt. 

Yorck Unlimited

Die Nachfolge des Kinoabos tritt die Unlimited-Mitgliedschaft an. Dieses Mitglieds-Level für häufige Kinogänger*innen ermöglicht für einen monatlichen Preis von 19,90 € den unbegrenzten Besuch unserer Filme im regulären Programm - und es kann noch mehr: 

  • Unlimited-Mitglieder erhalten zusätzlich 10% Rabatt auf Snacks und Getränke.
  • Unlimited-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf bis zu 5 Tickets für Begleitpersonen
  • Bei vielen Sonderveranstaltungen steht ein Kartenkontingent zum halben Preis zur Verfügung. 
  • Unlimited-Mitglieder können online Tickets erwerben oder ihre Mitgliedschaft verwalten. 

Guthaben, das während des ersten Lockdowns gesammelt wurde, bleibt erhalten.

Hat dieser Text Dir weitergeholfen? Danke für dein Feedback! Oh je, dein Feedback konnte nicht aufgezeichnet werden. Upsi!