Willkommen zurück! Das ist neu oder anders wegen Covid-19

Wir freuen uns sehr darüber, endlich wieder Kino für dich machen zu können. Wir haben viele unserer Abläufe geändert und Maßnahmen ergriffen, um dir ein Kinoerlebnis zu bieten, dass für uns und Dich so sicher und angenehm wie möglich ist. Unter anderem gehören dazu diese Maßnahmen:

Sauberkeit und Desinfektion

  • Wir haben Häufigkeit und Intensität unserer Reinigung deutlich erhöht. Zudem desinfizieren wir häufig genutzte Flächen wie Türklinken, Handläufe, Wasserhähne oder Kartenlesegeräte regelmäßig zwischen den Vorstellungen.
  • Für deine Hände stehen in all unseren Kinos Desinfektionsspender bereit, die mit viruzidem (virentötendem) Desinfektionsmittel befüllt sind.

Dein Platz ist sicher!

  • Wir haben eine Sitzplatzbindung für alle Säle und Vorstellungen eingeführt. Die auf deinem Ticket aufgeführten Plätze sind verbindlich.
  • Unsere Platzkapazität in den Sälen wurden reduziert, um die Abstandsvorgaben umsetzen zu können.
  • Bei der Sitzplatzvergabe werden automatisch links und rechts von deinen gebuchten Plätzen die entsprechende Anzahl an Sitzen von unserem System gesperrt, sodass der Mindestabstand zu anderen Gästegruppen eingehalten wird.
  • Durch diese Abstandsregeln kommen wir auf maximale Kapazitäten von 15-30% pro Saal. Wir bitten dich um Fairness bei deiner Sitzplatzauswahl, damit so viele Gäste wie möglich das Kinoerlebnis genießen können. Wir sind wirtschaftlich unter diesen Rahmenbedingungen auf eine bestmögliche Platzauslastung angewiesen.

Dein Weg im Kino

  • Jedes unserer Kinos hat ein Leitsystem mit Schildern, Absperrbändern, Kordeln und Markierungen entwickelt, um nötige Abstände und Obergrenzen einhalten zu können.
  • Die Aufenthaltsmöglichkeiten in unseren Foyers haben wir stark eingeschränkt. Bitte begib dich nach deinem Getränke- oder Verzehrkauf direkt auf den Weg zum Saal.
  • Viele Säle haben getrennte Türen für Ein- und Auslass. Achte auf die Beschilderungen: Der Weg zum Saal oder nach draußen mag anders sein, als du es gewohnt bist.
  • Die Einlasskontrolle findet weitestgehend kontaktlos statt. Anstatt dein Ticket abzureißen, scannen wir es aus sicherer Entfernung. Bitte halte dein Ticket rechtzeitig bereit. Falls du eine Dauerkarte besitzt, zeige zudem deinen amtlichen Lichtbildausweis direkt mit dem Ticket vor.
  • Der Einlass endet mit Vorstellungsbeginn. Für Zuspätkommende ist aufgrund der aktuellen Abläufe und aus Rücksicht auf die anderen Gäste kein Einlass möglich.
  • Nach Filmende bitten wir alle Gäste, den Saal reihenweise nacheinander zu verlassen.

Maske auf!

  • In unseren Kinos gilt eine Maskenpflicht außerhalb deines Sitzplatzes. Du musst keine medizinische Maske tragen, eine sogenannte ‚Community-Maske‘ (Mund-Nasen-Schutz) reicht aus.
  • An deinem Sitzplatz und während der Vorstellung kannst du die Maske abnehmen, Popcorn naschen und ein kühles Getränk verzehren. Sobald du aufstehst, musst du die Maske wieder anziehen.
  • Um es klar zu sagen: Ohne Maske kein Einlass! Solltest du deine Maske vergessen, kannst du an unseren Kassen eine Maske zum Preis von 2 € käuflich erwerben.

Lüftung

  • In all unseren Kinos passen wir die Lüftungszyklen an. Die Lüftung wird früher als bisher eingeschaltet und später als bisher ausgeschaltet.
  • All unsere Kinos übersteigen deutlich die vorgeschriebene Mindestaußenluftrate von 20 m³/h pro Gast durch Anpassungen in der Lüftung sowie reduzierte Kapazitäten.
  • Die Zufuhr von Frischluft haben wir bei Lüftungs- und Klimaanlagen angepasst. Unsere Lüftungs- und Klimaanlagen besitzen Filter (in der Regel der Güteklasse F7), die im regelmäßigen Turnus gewechselt werden.

Snacks und Getränke

  • Unser Snack- und Getränkeangebot ist natürlich wie bisher für dich da. In einzelnen Kinos kann die Auswahl allerdings etwas kleiner ausfallen, als du es vielleicht gewohnt bist.
  • In manchen Kinos verkaufen wir  Snacks und Getränke zusätzlich außerhalb der Ticketkassen. Achte auf die Beschilderung!
  • All unsere Kassentheken sind mit Plexiglasscheiben ausgestattet. Wo räumlich möglich, haben wir getrennte Kassen für Snacks/Getränke- und Ticketverkauf eingerichtet.
  • In Kinos mit Spülmaschinen nutzen wir Mehrweggeschirr, das bei hoher Temperatur gereinigt wird. In Kinos ohne Spülmaschinen nutzen wir vorübergehend nur Einweggeschirr.
  • Unser Team trägt viruzide Handschuhe beim Abfüllen von Popcorn.
  • Alle Flächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Buche vorab und spare Zeit und Geld

  • Wir bitten dich, Tickets vorab nach Möglichkeit online zu buchen. Für alle Gäste mit Kinoabo, Season Pass oder Jahreskarte steht unsere App im Probebetrieb bereit.
  • Im Rahmen der behördlich vorgeschriebenen Kontaktverfolgung müssen wir Namen, Telefonnummer, eMail-Adresse oder Anschrift erheben. Bei einer Online-Buchung geschieht dies automatisch und du musst vor Ort nichts weiter tun. Wenn du Tickets vor Ort kaufst, plane entsprechend Zeit ein, um das Formular auszufüllen.
  • Bis 31. August sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld: denn im Juli und August ist der Normalpreis für alle regulären Vorstellungen bei Online-Buchungen 1 Euro günstiger.

Änderungen an der Yorck Karte

  • Aus technischen Gründen und um unsere Foyers zu entlasten, müssen wir die Ausstellung neuer Yorck-Karten vorübergehend pausieren.
  • Bestehende Yorck Karten können weiter genutzt werden.
  • Mit der Yorck Karte können nun Punkte für bis zu 2 Tickets pro Buchung gesammelt werden. Insbesondere Paare haben so die Möglichkeit, die gleiche Anzahl an Punkten beim Einsatz von nur einer Karte zu sammeln. Auch Freunde können bei einer gemeinsamen Onlinebuchung entscheiden, wer die Punkte erhält.
  • Wir überarbeiten unser System, um eine schnellere Ausgabe von Yorck-Karten zeitnah wieder zu ermöglichen. In Kürze verraten wir mehr!

Änderungen mit Kinoabo, Jahreskarte, Season Pass

  • Mit unserer neuen App können alle Inhaber*innen von Dauerkarten erstmals Karten vorab buchen. Zurzeit befindet sich die App im Probebetrieb, wodurch es immer noch zu kleinen Einschränkungen kommen kann. Wir bitten um Geduld und Verständnis, während wir die App weiter verbessern.
  • Wenn du per App Tickets gebucht hast, begib dich mit deinem Smartphone und einem amtlichen Lichtbildausweis zum Saal. Zeige unsere*m Mitarbeiter*in am Einlass das Ticket zum Scannen und den amtlichen Lichtbildausweis zur Kontrolle vor.
  • Natürlich kannst du auch wie gewohnt Tickets vor Ort im Kino erwerben.

Programm

  • Wir haben unsere Anfangszeiten angepasst und Spielzeiten entzerrt, um getrennten Ein- und Auslass zu ermöglichen.
  • Die Veröffentlichung unseres Programms kann sich durch kurzfristige Veränderungen immer mal wieder verzögern.
  • Da die Herausbringung internationaler Filme von der Entwicklung in Ländern wie den USA und China abhängig ist, können sich die Starttermine angekündigter Filme jederzeit ändern.

Privatvorstellung

  • Du kannst jederzeit auch eins unserer Kinos für private Vorstellungen mieten. Weitere Informationen findest du unter yorck.de/mieten

Jedes unserer Kinos hat darüber hinaus ein individuell ausgearbeitetes Hygienekonzept erstellt, dass noch detaillierter auf die individuellen Gegebenheiten vor Ort eingeht.

Wir freuen uns, dich bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ein angenehmes Kinoerlebnis!